Neuigkeiten aus unserem Möbelhaus

Rabatte, Aktionen und Events bei Möbel Bley

 

möbel Bley auf Facebook

 

Der HWR heißt ab jetzt REINRAUM

Schön, Praktisch und sehr Individuell- das ist das neue Hauswirtschaftsraumsystem von Global Küchen. Es bietet Lösungen für Wäschepflege, Reinigung, Bevorratung, Recycling.

Genau wie bei der Küchenplanung ist es möglich Ihre Raummaße im Planungsprogramm einzugeben und danach zu planen. Berücksichtigt werden müssen räumliche Vorgaben wie Türen und Fenster, Wasseranschlüsse und Steckdosen.

Die unterschiedlichsten Schrankvarianten stehen zur Verfügung. Stauraum für Schuhe, Jacken, Getränkekisten oder auch Bügelbrett, Waschmaschine& Wäschetrockner.

Schauen Sie sich den amüsanten Kurzfilm an und entdecken Sie die Möglichkeiten des neuen Systems. In unserer Ausstellung zeigen wir das System zum anfassen und erläutern Ihnen gerne weitere Planungsmöglichkeiten.

Link zum Video: youtu.be/ypNw2OmT-7c

a la Carte- Ihr maßgeschneiderter Teppich

1. Wählen Sie Ihren Teppich, fünf Kollektionen stehen Ihnen zur Auswahl:

    Zeitlose Klassiker, Puristische Farbwelt, Urbane Eleganz,

    Eleganter Luxus & Exotische Düfte

2. Wählen Sie das Format

    Bestimmen Sie auf den Zentimeter genau die Maße Ihres

    Teppichs

3. Definieren Sie die Ausführung des Randes

    Standard= passende Borte

    Deluxe: Rand in Baumwolle

    oder gefaltete Kanten mit Komfort- Unterschicht (je nach

    Kollektion)

Der Teppich kann rund, Quadratisch oder Rechteckig sein- made in Belgium

Liefertermin innerhalb 4-5 Wochen

Preis pro Quadratmeter ab € 99,-

Emissionslabel an Möbeln

Was ist ein Emissionslabel?

Das Label gibt dem Verbraucher Informationen zur Schadstoffemission und soll ihn vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen schützen.

Das Label bezieht sich auf Sitzmöbel, Kastenmöbel, Tische, Büromöbel, Lattenroste& Matratzen. Der Nachweis der Klassifizierungen erfolgt aufgrund der Einhaltung der Vergabegrundlage mit entsprechenden Schadstoffprüfungen von neutralen Prüfinstituten auf Basis der Anforderungen nach RAL-GZ430 oder derer des Blauen Engels.

Nähere Informationen zu den Emissionsklassen und deren Bedeutung erhalten Sie unter:

www.emissionslabel.de

1. Weltmatratzenwende-Tag

Unser Fachberater Niklas Böhmann hat sich heute richtig ins Zeug gelegt und Matratzen gewendet.

Damit soll ein Zeichen gesetzt werden und alle Menschen aufgerufen werden, am 19. April eines jeden Jahres Ihre Matratze zu wenden. Jeder weiß es, aber niemand macht es.

Unser Fachberater Niklas Böhmann hat sich heute richtig ins Zeug gelegt und Matratzen gewendet.

Damit soll ein Zeichen gesetzt werden und alle Menschen aufgerufen werden, am 19. April eines jeden Jahres Ihre Matratze zu wenden. Jeder weiß es, aber niemand macht es.

Denn viele Matratzen sollen regelmäßig gewendet werden, denn durch das Körpergewicht sowie durch die Abgabe von Schweiß wird die Matratze stark belastet.

Viele Hersteller empfehlen sogar das regelmäßige drehen und wenden einer Matratze. So kann man eine lange Haltbarkeit der Matratze sicherstellen und Kuhlen Bildung vermeiden.

Jedoch gibt es auch Matratzen welche nicht gedreht werden sollen, wie z. B. die druckentlastende „Tempur“ Matratzenserie.

Ein Qualitätsmerkmal bei hochwertigen Matratzen ist der 4 seitige Reisverschluss am Matratzendrell.

Dieser kann bequem abgezogen und lt. Pflegeanleitung gewaschen werden.

Hygiene ist gerade im Schlafzimmer und bei Matratzen ein wichtiger Faktor.


Initiator des Weltmatratzenwendetag ist Dr. Max Fischer vom schwedischen Matratzenhersteller Hilding Sweden.

 

 

 

Aktueller Prospekt

Blättern Sie in aller Ruhe online durch unseren aktuellen Prospekt

Jetzt durchblättern